Wann ist die beste Zeit zum Posten von Social Media Beiträgen?

Im letzten Jahr haben wir Euch bereits in einem Blogartikel verraten, wann die beste Zeit zum Posten von Instagrambeiträgen ist. Wir haben uns die Frage gestellt, ob für alle die gleichen „besten Zeiten“ gelten oder ob es hier unterschiedliche Strategien gibt. In unserem heutigen Blogartikel wollen wir der Frage nochmals auf den Grund gehen und verschiedene Kanäle anhand der besten Postingzeiten analysieren. Spätestens seit Unternehmen soziale Netzwerke für die Distribution ihrer Inhalte nutzen, gehört folgende Frage zu den meistgestellten im Netz: Wann ist die beste Zeit, um Beiträge bei Instagram, Facebook, Twitter & Co. zu veröffentlichen?

Es heißt, die beste Zeit zum Posten ist dann, wenn die eigenen Follower online sind. Es gilt also herauszufinden, wann die Zielgruppe wo aktiv ist, um sie dann genau dort abzupassen und mit erfolgreichen Social-Media-Posts zu bewegen. Das richtige Timing sorgt also für mehr Aufmerksamkeit und mehr Interaktionen auf der jeweiligen Plattform. Natürlich gibt es auch ganz bestimmte Zeiten, die für deine eigene Marke am besten funktionieren.

Fängt man dann noch an, verschiedene Zeitzonen zu berücksichtigen, kann es schnell kompliziert werden.

Oberlo hat im Blog eine Infografik zu den wichtigsten Plattformen und deren Postingzeiten veröffentlicht, welche wir in diesem Blogartikel aufgreifen werden.

Welche Zeitzone sollte berücksichtigt werden?

Bekannte Influencer und Marken publizieren die gleichen Posts zu verschiedenen Tageszeiten, um unterschiedliche Zeitzonen zu berücksichtigen. Je beliebter die entsprechende Marke oder das Produkt ist, desto mehr Zeitzonen gilt es zu berücksichtigen. Bestenfalls sollte sichergestellt werden, die Posts so zu timen, dass die meisten und wichtigsten Zeitzonen abgedeckt sind. Wichtig ist also zu wissen, in welchen Ländern sich die Kunden befinden. Mit Social-Anlalysing-Tools lassen sich darüber genaueste Daten gewinnen, wodurch sich schlussendlich besser planen lässt, welche Zeiten für die eigene Community am besten funktionieren.

Die beste Zeit für Instagram Posts

Die beste Zeit für Instagram Posts ist Mittags von 11.00 bis 13.00 Uhr und dann Abends nach der Arbeit von 19.00 bis 21.00 Uhr. 

Die meisten Instagrammer nutzen die Plattform über ihr Smartphone, weshalb sie auch dazu neigen, eher weniger während der Arbeitszeit in ihrem Feed zu browsen.

Die besten Tage zum Posten auf Instagram sind Montag, Mittwoch und Donnerstag. Sonntag gilt als schlechtester Tag für Instagramposts. Die beste Uhrzeit für Beiträge am Samstag ist 17:00 Uhr.
Am Mittwoch wird auf Instagram das meiste Engagement verzeichnet.

Die beste Zeit für Facebook Posts 

Aus der Infografik geht hervor, dass die beste Zeit zum Posten auf Facebook unter der Woche während der Arbeitszeit zwischen 13.00 und 16.00 Uhr ist. Das ist wahrscheinlich daraufhin zurückzuführen, da viele Facebook-User während der Arbeit auf ihren Desktops surfen. 

Die beste Zeit zum Posten auf Facebook an einem Sonntag ist jedoch 15:00 Uhr.

Die besten Tage für Beiträge auf Facebook sind Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag. Dienstag ist der schlechteste Tag für Facebook Beiträge. Am Wochenende erreicht das Engagement auf Facebook seinen Höchststand.

Die beste Zeit zum Posten auf LinkedIn?

LinkedIn gilt als berufliches soziales Netzwerk, das von Personalvermittlern, Vertriebsmitarbeitern und Geschäftsleuten verwendet wird. So ist es auch nicht verwunderlich, dass es oft während der Arbeitszeit genutzt wird. Daher ist die beste Zeit, um auf LinkedIn zu posten, ist zwischen 10.00 und 11.00 Uhr.  Dienstag, Mittwoch und Donnerstag zählen als die Besten Tage, um auf LinkedIn zu posten.

Wochenenden und Feiertage sind dagegen die schlechtesten Zeiten, um auf LinkedIn für Engagement und Sichtbarkeit zu sorgen.

Die beste Zeit für Twitter Posts

Die beste Zeit, um auf Twitter zu posten, ist während der Mittagspause von 12.00 bis 13.00 Uhr. Die Planung von Tweets kurz vor dem Mittagessen funktioniert jedoch auch gut.

An Wochentagen lässt sich in der Regel das meiste Engagement generieren. Das tägliche Posten von Montag bis Freitag zur Mittagszeit kann dir also helfen, dein Social-Media-Engagement zu steigern.
Der Mittwoch gilt als bester Tag zum Posten auf Twitter, wobei die Wochenenden die schlechtesten Tage sind.

Die beste Zeit für Pinterest Posts

Die beste Zeit, um auf Pinterest zu posten, liegt in der Regel zwischen 20.00 und 23.00 Uhr. Pinterest wird sehr aktiv von Müttern verwendet, was vielleicht auch der Grund dafür ist, die Posts hier am späten Abend erfolgen.

Samstag ist in der Regel mit Abstand der beste Tag, um auf Pinterest zu posten. Auch Sonntage funktionieren gut.
Die Arbeitszeiten sind bei Pinterest-Nutzern tendenziell weniger beliebt. Wenn du also während dieser Zeiten postest, kann das weniger Engagement zur Folge haben.

Die beste Zeit zum Posten von YouTube Videos

Die meisten YouTube User sehen sich abends Videos an. Die beste Zeit, um auf YouTube zu posten, ist daher in der Regel am frühen Nachmittag zwischen 12.00 und 16.00 Uhr, da die Videos bis dahin indexiert sind

Donnerstag und Freitag gelten in der Regel als die besten Tage, um auf YouTube zu posten.
Die meisten Zuschauer sehen YouTube-Videos am Wochenende. Von daher lassen sich die Videos beispielsweise samstags am frühen Morgen gegen 9.00 Uhr und 11.00 Uhr posten.

Wann ist also die beste Zeit für Social Media Posts?

Wie die vorangegangenen Informationen zeigen, gibt es DIE eine beste Zeit zur Veröffentlichung von Social-Media-Inhalten nicht. Wichtig ist jedenfalls, die verwendete Plattform und die Zeitzone, in der sich die Mehrheit der Follower befinden zu berücksichtigen. 

Ebenso wichtig ist zu wissen, dass der Erfolg der Beiträge auch stets von der Zielgruppe, den Dienstleistungen beziehungsweise Produkten sowie dem Standort abhängt. Es lohnt sich daher, mutig zu sein und verschiedene Zeiten auszuprobieren – So lässt sich ganz genau herausfinden, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten die Zielgruppe am aktivsten ist. Es lässt sich auch mit Social-Media-Management-Tools experimentieren, indem Beiträge zu verschiedenen Zeiten über einen Zeitraum von mehreren Wochen eingeplant werden. Danach lässt sich feststellen welche Zeiten am besten für das Publikum funktionieren. Ein kleiner Tipp: Die Konkurrenten auf dem Schirm zu haben lohnt sich meist. Findet heraus, zu welchen Zeiten sie hohes Engagement auf ihre Beiträge erzielen. Die Chancen stehen gut, dass diese Zeiten auch für die eigene Plattform gut funktionieren.

Seid fleißig!