Performance von Facebook Anzeigen

social-media-ad-performance

Verschiedene Faktoren beeinflussen die Performance von Facebook Anzeigen. Schlussfolgernd sieht man, dass es nicht ganz einfach ist, auf gewisse Fragen zu antworten. Die Ansprache, der Absender, das Budget, die Zeit oder besondere Situationen, beeinflussen den Cost per Click (CPC), die Click-through Rate (CTR) und die Conversion Rate (CR) von Facebook Anzeigen. Dennoch sind Branchenvergleiche über die Performance von Facebook Anzeigen nützlich und zeigen, wie sich die Mitbewerber so schlagen.

Eine Infografik von Wordstream vergleicht den CPC, die CTR sowie die CR von Facebook Anzeigen in 18 Branchen. Die Zahlen beziehen sich dabei auf den US-Markt, liefern jedoch interessante Fakten und zeigen, wie bestimmt Branchen auf Facebook Ergebnisse erzielen, die mit Google AdWords nicht möglich wären.

Die Branche, die als Überflieger gesehen werden kann, ist nicht Mode oder Beauty. Nein, die Rechtsbranche erzielt beim CTR – mit Facebook Anzeigen laut Wordstream – 1,61%. Im Vergleich dazu, liegt die Automobilbranche bei 0,8%.

Die Infografik dient nur zur Orientierung. Denkt bei Facebook Anzeigen auch immer an eure eigenen Erfahrungswerte. Vergleicht die Konkurrenz eures Unternehmens. Nicht die aus anderen Branchen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Tumblr