Wann ist die beste Zeit zum Posten von Social Media Beiträgen 2022

Instagram beste Posting zeit

Nicht erst seitdem Unternehmen die sozialen Netzwerke für die Distribution ihrer Inhalte nutzen, gehört die Frage nach der besten Uhrzeit zum Posten zu den meistgestellten im Netz. Jeder, der mehr Follower und Engagement auf seinen Social Media Kanälen verzeichnen möchte, stellt sich früher oder später die Frage: Wann ist die beste Zeit, um Beiträge bei Instagram, Facebook, Twitter und Co. zu veröffentlichen, um möglichst viel Reichweite zu erzielen?

Bereits im letzten Jahr haben wir uns in einem Blogartikel mit der Frage befasst, wann die beste Zeit zum Posten von Instagram-Beiträgen ist. Nun wollen wir einen Schritt weitergehen und auch die anderen Kanäle hinsichtlich ihrer besten Postingzeiten analysieren. Gelten für alle die gleichen „besten“ Zeiten oder gibt es unterschiedliche Strategien?

Wie finde ich heraus, wann die beste Zeit zum Posten ist?

Grundsätzlich ist die beste Zeit zum Posten, wenn die eigenen Follower am häufigsten online sind. Daher ist es zunächst wichtig, herauszufinden, wann die Zielgruppe wo aktiv ist und sie im richtigen Moment abzupassen. Denn das richtige Timing sorgt für mehr Aufmerksamkeit und Interaktion, erfolgreiche Posts wiederum werden von den Plattformen gepusht. Wer auf Instagram, TikTok und Co. einen Business Account hat, bekommt in den Insights angezeigt, wann welche Follower aktiv sind. Für Privatpersonen gibt es diese Funktion zwar nicht, ein erster guter Anhaltspunkt ist aber, wann du selbst am aktivsten auf Social Media bist.  

Zwar gibt es Zeiten, die für die eigene Marke am besten funktionieren, doch wer sich unsicher ist oder neue Zielgruppen erschließen möchte, über die noch keine Insights vorliegen, kann sich an allgemeingültigen Postingzeiten orientieren. Über die vielen Jahre, in denen wir nun im Bereich Social Media aktiv sind, haben wir eine Menge Daten gesammelt, ausgewertet und die wichtigsten Erkenntnisse in diesem Blogbeitrag zusammengefasst, an denen du dich orientieren kannst. Egal ob für dein Business oder als Privatperson.

Die beste Zeit zum Posten: Ein paar allgemeine Tipps

Wie schon erwähnt, ist die beste Zeit die, zu der man selber am aktivsten ist. Warum? Weil die Zielgruppe oder die Menschen, die man gerne erreichen möchte, uns selbst in den meisten Fällen recht ähnlich sind. Wer sich nicht zu viele Gedanken machen und die einzelnen Plattformen unterscheiden möchte, sollte sich am besten an die Abendstunden halten. Ab 19 Uhr haben die meisten schon Feierabend, ihre sonstigen To Dos erledigt und scrollen entspannt auf der Couch durch Social Media. Ab 22 Uhr gehen die meisten langsam ins Bett, die Aktivität auf Social Media nimmt ab. Ein weiteres gutes Zeitfenster ist die Mittagszeit zwischen 12 und 14 Uhr, wenn die meisten Menschen Pause machen.

Sonderfall B2B: Die beste Zeit zum Posten ist während der Arbeitszeit

Genau andersrum ist es, wenn du mit deinen Posts eine B2B-Zielgruppe im Blick hast. Dann ist die beste Zeit zum Posten genau während der Arbeitszeit, also vormittags zwischen 9 und 11, sowie nachmittags zwischen 14 und 17 Uhr.

Wann ist die beste Zeit für Instagram Posts?

Die meisten Instagrammer*innen nutzen die Plattform über ihr Smartphone, weswegen sie dazu neigen, eher weniger während der Arbeitszeit in ihrem Feed zu browsen. Grundsätzlich ist daher die beste Zeit für Instagram zur Zeit der Mittagspausen zwischen 11 und 13 Uhr und dann wieder abends nach Feierabend zwischen 19 und 21 Uhr.

Die besten Tage zum Posten auf Instagram sind Montag, Mittwoch und Donnerstag, wobei mittwochs das höchste Engagement verzeichnet wird. Sonntag gilt als schlechtester Tag für Instagram-Posts. Wer trotzdem am Wochenende posten will, sollte sich Samstag 17 Uhr aussuchen.

Wann ist die beste Zeit, um auf Facebook zu posten?

 

Facebook wird im Gegensatz zu Instagram immer noch hauptsächlich über Desktop genutzt. Und das auch noch offenbar während der Arbeitszeit, um über das Mittagstief hinwegzukommen. Denn die besten Zeiten, um unter der Woche auf Facebook zu posten, sind unter der Woche zwischen 13 und 16 Uhr, wobei Donnerstag und Freitag sich besonders hervortun und Dienstag die schwächste Aktivität verzeichnet wird. Am Wochenende erreicht das Engagement auf Facebook seinen Höchststand. Die beste Zeit zum Posten auf Facebook ist daher Sonntags ungefähr um 15:00 Uhr.

Und die beste Zeit zum Posten auf LinkedIn?

 

LinkedIn ist ein berufliches soziales Netzwerk, das von Personalvermittler:innen, Vertriebsmitarbeiter:innen und Geschäftsleuten verwendet wird. So ist es auch nicht verwunderlich, dass es oft während der Arbeitszeit genutzt wird. Daher ist die beste Zeit, um auf LinkedIn zu posten, zwischen 10 und 11 Uhr vormittags. Dienstag, Mittwoch und Donnerstag gelten als die besten Tage, um auf LinkedIn zu posten. An Wochenenden und Feiertagen wird daher logischerweise das niedrigste Engagement verzeichnet und am wenigsten Sichtbarkeit erreicht.

Wann ist die beste Zeit, um auf Twitter zu posten?

 

Ähnlich wie auf Instagram ist die Mittagspause zwischen 12 und 13 Uhr die beste Zeit, um auf Twitter zu posten. Auch Tweets kurz vor dem Mittagessen zu planen oder zu veröffentlichen, hat sich bewährt. Der Mittwoch gilt als bester Tag zum Posten auf Twitter, die Wochenenden hingegen als die schlechtesten.

Da sich in der Regel an Wochentagen allgemein das höchste Engagement generieren lässt, kann dir tägliches Posten von Montag bis Freitag zur Mittagszeit helfen, dein Social-Media-Engagement langfristig zu steigern.

Welche ist die beste Zeit zum Posten auf TikTok?

Grundsätzlich heißt es bei TikTok immer: schnell sein! Auf keiner anderen Plattformen kommen und gehen Trends so schnell wie auf TikTok. Daher lautet das Credo für die beste Zeit um auf TikTok zu posten: Jetzt! Dennoch haben sich natürlich auch für TikTok ein paar Zeiten herauskristallisiert, zu denen sich höhere Reichweiten oder mehr Engagement verzeichnen lassen.Zu den besten Tagen gehören Donnerstag und Freitag, die beste Zeit über die ganze Woche gesehen ist vormittags zwischen 9 und 12 Uhr. Ob das daran liegt, dass die meist junge Zielgruppe sich in der Schule oder in der Uni langweilt? Möglicherweise.

Die besten Zeiten für Pinterest Posts

Die beste Zeit, um auf Pinterest zu posten, liegt in der Regel zwischen 20 und 23 Uhr. Pinterest wird sehr aktiv von Müttern verwendet, was vielleicht auch der Grund dafür ist, dass am späten Abend die höchste Aktivität verzeichnet wird, wenn die Kleinen im Bett sind.

Der mit Abstand beste Tag, um auf Pinterest zu posten, ist Samstag, doch auch Sonntage funktionieren gut. Tendenziell sind die Arbeitszeiten bei Pinterest-Nutzern weniger beliebt. Wer während der Arbeitszeit postet, muss also mit weniger Engagement rechnen.

Wann ist die beste Uploadzeit für YouTube Videos?

Die meisten YouTube-User sehen sich abends Videos an. Die beste Zeit, um auf YouTube zu posten, ist daher in der Regel am frühen Nachmittag zwischen 12 und 16 Uhr, da die Videos bis dahin indexiert sind.

Die meisten Zuschauer sehen sich Videos auf YouTube am Wochenende an. Donnerstag und Freitag gelten daher als die besten Tage, um auf YouTube zu posten. Doch auch Samstag Vormittag zwischen 9 und 11 Uhr ist eine gute Zeit, um Videos hochzuladen.

 

Fazit: Die eine beste Zeit, um auf Social Media zu posten gibt es nicht. Aber…

Spätestens beim Lesen wird klar: die eine beste Zeit für die Veröffentlichung von Social-Media-Inhalten gibt es nicht. Im Zweifelsfall gilt, sich am Verhalten der Zielgruppe zu orientieren. Egal ob diese arbeitet, noch zur Schule geht oder zu Hause Kinder versorgt: Jede Audience hat eine Art Rhythmus hinsichtlich der Nutzung von Social-Media-Kanälen. Diesen gilt es zu identifizieren und zu berücksichtigen. Bezieht ihr die Eigenheiten der verschiedenen Plattformen und die verschiedenen Zeitzonen, in der sich die Mehrheit eurer Follower befinden, in eure Planung mit ein, habt ihr schon ziemlich viel gewonnen.

Da jedoch keine Zielgruppe zu 100 Prozent so tickt, wie angenommen und der Erfolg eurer Beiträge auch von anderen Faktoren wie den angebotenen Dienstleistungen oder Produkten sowie dem lokalen Standort abhängt, lohnt es sich, immer mal wieder zu experimentieren und verschiedene Zeiten auszuprobieren. So lässt sich am besten herausfinden, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten eure Zielgruppe am aktivsten ist. Social-Media-Planungstools können hier eine große Hilfe sein, um Beiträge zu den verschiedensten Zeiten über einen Zeitraum von mehreren Wochen einzuplanen und anhand sauber aufbereiteter Insights festzustellen, welche Zeiten am besten für welches Publikum funktionieren.

Welche Rolle spielen verschiedene Zeitzonen beim Posten?

Bekannte Influencer und Influencerinnen und global agierende Marken publizieren die gleichen Posts zu verschiedenen Tageszeiten, um unterschiedliche Zeitzonen zu berücksichtigen. Auf Plattformen, auf denen das nicht möglich ist, sollte zumindest sichergestellt werden, auch Einzelposts so zu timen, dass die meisten und wichtigsten Zeitzonen abgedeckt sind. Du siehst: Es ist nicht nur wichtig, zu wissen, wann die meisten Follower online sind, sondern auch wann und in welchen Ländern sich die potenzielle Kunden und Kundinnen befinden. Das lässt sich am besten über bestimmte Social-Analysing-Tools herausfinden. Diese helfen euch nicht nur, genaue Daten darüber zu gewinnen, welche Zeiten für eure Community am besten funktionieren, sondern die Posts auch noch besser zu planen.

Die beste Zeit für Social Media Posts: Warum nicht einmal bei der Konkurrenz spionieren?

Zum Schluss noch ein kleiner Tipp: Meist lohnt es sich, auch mal bei der konkurrierenden Unternehmen zu schnuppern, um herauszufinden, zu welchen Zeiten und Tagen sie das höchste Engagement auf ihren Beiträgen verzeichnen. Die Chancen, dass diese Postzeiten auch für eure Posts gut funktionieren sind ziemlich hoch. Also los, worauf wartest du! 

Es gibt unzählige Postings Analyse Tools die du hierfür verwenden kannst. 

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Tumblr